Wir sind Dachzeltnomaden

19.01. – 20.01.2019
Es ist ein Winterwochenende aus dem Bilderbuch, kalt, ein wenig Schnee und Vollmond. Das erste Wintercamp der Dachzeltnomaden in der Vulkaneifel. Keine Frage, wir sind dabei.
Die Temperaturen frisch bis sehr frisch, am Tag -4 und Nachts bis -13 Grad. Ein Test für Mensch und Ausrüstung.
Wir haben keine Heizung und keinen Stromanschluß in Fahrzeugnähe, damit sind wir die Ausnahme. Bei anderen Nomaden laufen die Standheizungen in Ausführung Diesel oder Strom weiterlesen...

Zwischen Flamingos und Flamenco

 19.10.2018
AfterWork Party auf der Autobahn, mit Etappenziel Camargue. 3 Stunden Schlaf an einer Autobahntanke, dann 2 Madeleines und 2 Kaffee und ab in die alte Hippie-Metropole Saintes-Maries-de-la-Mer. 
2 Tage am Camping Cotes du Rhone, wandern und Rad fahren. Hier teilen sich um diese Jahreszeit populatorisch Fliegen und Falmingos Platz eins. Wäre die Sonne nicht da könnte man sich in Prielen und Sandbänken glatt orientierungslos verlaufen.

weiterlesen...

22.10.2018
Weiter Richtung Spanien weiterlesen...

Eine Motorrad Tour in die Berge

Auf geht’s

19.06. – 22.06.2018

Nach einer kurzen Erholungspause wird umgepackt, das Fahrrad gegen das Motorrad getauscht und ab in die Berge. 
Es geht nach Südtirol, eins der besten Reviere zum Moped fahren, Kurven ohne Ende und die geniale Bergwelt der Dolomiten.


Slow Camping Jena

21.04. – 22.04.2018

Ein kleiner Motorradausflug bei herrlichem Wetter steht an. Das Ziel soll Jena sein und dort der Campingplatz “Slow Camping Jena“.
Auf einer sehr abwechslungsreichen Strecke tuckern wir durch den Steigerwald, die Haßberge, den Thüringer Wald, streifen den Rennweg und kommen dann entlang der Schwarza an die Saale und nach Jena. 
Kleine Straßen, schöne Täler und wenig weiterlesen...

Winterzauber im Chiemgau

01.03. – 07.03.2018 

Zum Abschluss der Wintersaison fahren wir nochmals in die Berge. Das Ziel ist Ruhpolding im Chiemgau. Die ideale Lage eröffnet viele Möglichkeiten um aktive Tage zu verbringen. Unser Standort ist der Campingplatz Ortnerhof in Ruhpolding mit dem Einstieg in das Loipennetz direkt vor der “Haustüre”.  Das Langlaufnetz ist super ausgebaut, die Loipen gehen über die  Chiemgau Arena und Seegatterl bis zur Winklmoosalm. 
Die Winterwanderwege weiterlesen...

Winter

27.12.2017 – 01.01.2018 Klingenbrunn, Bayerischer Wald

Endlich Schnee!! Endlich wieder mal Skilaufen!!
Die Langlaufskier eingepackt, es geht zum Jahreswechselin in den Bayerischen Wald. Schneesicher soll es da sein und genügend Loipen für uns „Klassiker“ gibt es auch. 
Die erste Nacht auf einem Berg verbracht und aufgewacht in einer tiefverschneiten Bergwelt.

Nachdem der Räumdienst die ersten Runden gedreht hatte machen wir uns auf nach Spiegelau. Kurz die Vorratskammer aufgefüllt, im Sportladen bei Ali „vorbei“ geschaut und dann ab zum Campingplatz Klingenbrunn, direkt am Nationalpark „Bayerischer Wald“.

So, jetzt kann der Spaß beginnen 🙂 Wir starten am Abend einen Orientierungsspaziergang durch den Ort, laufen zur Flutlichtloipe und planen die Tour für den nächsten Tag.

Wir verbringen tolle Tage mit leckerem Essen in einem mega Winterwonderland.

Schee wars, wir werden das im Frühjahr zum biken nochmals checken.

Ledrosee, Wandern und MTB

Ledro See, 18.09. – 22.09.2017

Nach dem Wanderwochenende im Ötztal fahren wir weiter zum Ledrosee, nach Pieve di Ledro. Der Montag ist als Fahrtag eingeplant, so tuckern wir entspannt über das Timmelsjoch und Meran zum Ledrosee. Wir kommen kurz nach einem Gewitter an, das Wetter, naja, es könnte besser sein.

Am Dienstag sollte sich das aber ändern, so der Wetterbericht.
Denkste – Regen am Morgen – aber gegen Mittag hat das dann endlich aufgehört zu regnen! weiterlesen...

Wanderwochenende im Ötztal

Wanderwochenende 15.09. – 18.09.2017 Tumpen im Ötztal

Nach langer Vorbereitung war es endlich soweit. Am Freitag Nachmittag geht es bei schönem Wetter ins Ötztal. Klettersteige wollten wir erklimmen und etwas wandern. Der Wetterbericht für dieses Wochenende war alles andere als gut. Regen, Regen und, na wie soll das anders sein – Schnee. Das war die Vorhersage der Wetterdienste. Aber gute Laune und eine gute Ausrüstung kann dem miesen Wetter trotzen. Also geht’s weiterlesen...

Alle Jahre wieder in die Pfalz

01.09. – 03.09.2017

Wieder einmal geht es in die hintere Pfalz, ein wenig mit dem MTB durch den Wald fahren. Im Westen soll an diesem Wochenende das Wetter am besten sein. Also schnell aufgepackt und los geht der kleine Ausflug.

Es geht am späten Nachmittag am Freitag los, Landstraße und Autobahn, gemischt und recht entspannt. Am Abend kommen wir am Campingplatz Neudahner Weiher an. 

Am Campingplatz gibt es eine Besonderheit, und das sind neugierige und sehr trollige Nutrias.

weiterlesen...

Südtirol

13.05. – 18.05.2017 

Südtirol

Am 13.05. war es endlich soweit. Eine ausgedehnte Tour mit Motorrad, Zelt und Isomatte konnte starten.

Der grobe Plan war festgelegt, das Wetter war gut – also los.

Die Fahrt ging über Landstrassen bis in die Nähe von Dinkelsbühl, dann auf die Autobahn bis Füssen. Weiter Richtung Innsbruck, die alte Brenner Bundesstrasse nach Sterzing. Von dort über den Jaufenpass ins Passeiertal nach Saltaus zum Campingplatz weiterlesen...