Winter

27.12.2017 – 01.01.2018 Klingenbrunn, Bayerischer Wald

Endlich Schnee!! Endlich wieder mal Skilaufen!!
Die Langlaufskier eingepackt, es geht zum Jahreswechselin in den Bayerischen Wald. Schneesicher soll es da sein und genügend Loipen für uns „Klassiker“ gibt es auch. 
Die erste Nacht auf einem Berg verbracht und aufgewacht in einer tiefverschneiten Bergwelt.

Nachdem der Räumdienst die ersten Runden gedreht hatte machen wir uns auf nach Spiegelau. Kurz die Vorratskammer weiterlesen...

Ledrosee, Wandern und MTB

Ledro See, 18.09. – 22.09.2017

Nach dem Wanderwochenende im Ötztal fahren wir weiter zum Ledrosee, nach Pieve di Ledro. Der Montag ist als Fahrtag eingeplant, so tuckern wir entspannt über das Timmelsjoch und Meran zum Ledrosee. Wir kommen kurz nach einem Gewitter an, das Wetter, naja, es könnte besser sein.

Am Dienstag sollte sich das aber ändern, so der Wetterbericht.
Denkste – Regen am Morgen – aber gegen Mittag hat das dann endlich aufgehört zu regnen! weiterlesen...

Wanderwochenende im Ötztal

Wanderwochenende 15.09. – 18.09.2017 Tumpen im Ötztal

Nach langer Vorbereitung war es endlich soweit. Am Freitag Nachmittag geht es bei schönem Wetter ins Ötztal. Klettersteige wollten wir erklimmen und etwas wandern. Der Wetterbericht für dieses Wochenende war alles andere als gut. Regen, Regen und, na wie soll das anders sein – Schnee. Das war die Vorhersage der Wetterdienste. Aber gute Laune und eine gute Ausrüstung kann dem miesen Wetter trotzen. Also geht’s positiv weiterlesen...

Südtirol

13.05. – 18.05.2017 

Südtirol

Am 13.05. war es endlich soweit. Eine ausgedehnte Tour mit Motorrad, Zelt und Isomatte konnte starten.

Der grobe Plan war festgelegt, das Wetter war gut – also los.

Die Fahrt ging über Landstrassen bis in die Nähe von Dinkelsbühl, dann auf die Autobahn bis Füssen. Weiter Richtung Innsbruck, die alte Brenner Bundesstrasse nach Sterzing. Von dort über den Jaufenpass ins Passeiertal nach Saltaus zum Campingplatz weiterlesen...

Winterwonderland

Ein klasse Wintertag in Franken! Das muss natürlich ausgenützt werden. Es wird mal wieder ein kleiner Wandertag bei Temperaturen von -8 Grad, Sonnenschein und herrlich verschneiter Landschaft.

Wandertag im Allgäu

gruenten

31.10.2016

Heute steht ein Wandertag an. Kommentar meiner Mitbewohner im Haus: “Wie? Motorradfahrer gehen doch nicht wandern!!! Die sind doch eher …faul!” Ja nein – doch! Ich gehe wandern, hab meine Schuhe dabei und los geht es. Die Tour geht zum Wächter des Allgäus, dem Grünten. Das sind hin- und zurück (ohne Umwege) ca. 20 Km bei 1000 Hm auf- und die natürlich auch wieder runter.

Die erste Stunde geht es durch den Nebel, je höher ich komme desto besser weiterlesen...

Kroatien und Meer

02.09. – 17.09.2016 Kroatien und Meer 🙂

Es ist ein wunderschöner Freitagabend, wir starten in den wohlverdienten Sommerurlaub und haben als erstes Etappenziel die Eurobike in Friedrichshafen ausgewählt.

Die Übernachtung bei der Messe ist kein Problem, auf einer Wiese zwischen Apfelbäumen stehen wir gemütlich und erreichen die Messe am Samstag in 10 Minuten zu Fuß.
Der Messetag beginnt nach einem kleinen Frühstück sehr entspannt, es ist ein wunderschöner Tag und es könnte weiterlesen...

Südfrankreich und viele Kurven

19.05. – 29.05.2016

Als Ziel hatten wir Südfrankreich ausgewählt, wir wollten die Schlucht von Verdun und die Umgebung dort erkunden, so der “Plan”.

Wir starten  am Donnerstag Nachmittag bei wenig Verkehr, gut zum fahren und so rollen wir mit dem Freedom bis in die Schweiz, übernachten irgendwo auf einem Parkplatz nahe der französischen Grenze.
Am Freitag morgen geht es weiter, das Wetter ist genial, schnell voran auf Autobahnen, wir sind am Nachmittag weiterlesen...

Maiwanderung in der sächsischen Schweiz

IMG_1466

29.04. – 02.05.2016 

Am Freitag Nachmittag starten wir mit der Wandergruppe in die sächsische Schweiz, Ziel der Reise ist einmal mehr die Schrammsteinbaude. 

Die erste Wanderung geht am Samstag los, eine Rundtour mit vielen Treppen, Stiegen und herrlichen Ausblicken. Gestartet wird an der Scharmmsteinbaude und nicht, wie in der Karte gezeigt, an der Ostrauer Mühle. Die letzte Schleife “dürfen” wir also nicht laufen. 

Abends geht es noch kurz weiterlesen...

frischer Wind im Bayerischen Wald

11.03. – 14.03.2016
Wie fast immer fahren wir am späten Abend los und erreichen noch vor Mitternacht unser Ziel. Dieses Mal wollen wir im Bayerischen Wald wandern und die Gegend erkunden. Wir übernachten in Bayerisch Eisenstein, kurz vor der Grenze zu Tschechien, auf einem Wanderparkplatz. Die Nacht ist kalt, wir schlafen gut und ausgiebig und starten gegen halb 11 die Wanderung auf dem Luchspfad. Der Weg windet sich sehr schön und wildromantisch durch den Wald. Manchmal schneebedeckt weiterlesen...